Was ist Hypnose?

"Den plappernden Verstand auf die Couach setzen und Pause machen lassen, um im Unterbewusstsein gemeinsam nachhaltig tatsächliche Veränderungsprozesse zu initiieren."

 

BildBilder von Schnell- und Blitzhypnose sind allgemein aus dem Fernsehen und dem Internet bekannt. Das ist allerdings Show! Hypnose ist weitaus mehr.

Hypnose ist ein wissenschaftlich anerkannten Verfahren. Dabei wird der Klient durch den Hypnotiseur in einen besonderen Bewusstseinzustand geführt. Gekennzeichnet ist dieser durch eine tiefe Entspannung auf der einen und einer hohen Empfänglichkeit von Veränderungsanregungen auf der anderen Seite. Damit können sehr nachhaltig alte, manchmal unbekannte Muster aufgedeckt und umgedeutet werden. Die Folge sind positive Veränderungen auf körperlicher und geistiger Ebene

 

In meiner Hypnose-Praxis biete ich schwerpunktmäßig folgende Themen an:

 

  • Raucherentwöhnung (endlich Rauchfrei)
  • Gewichtsreduktion (Traumgewicht ohne Zwang erreichen)
  • Sporthypnose (Leistungsabruf und Leistungssteigerung)
  • Superlearning (zur Prüfungsvorbereitung)
  • Flugangst (Ohne Stress in den Urlaub oder auf die Dienstreise)
  • Lampenfieber (endlich frei auftreten können)
  • Prüfungsangst/-stress (No Drama in Exama)
  • Selbstbewusstsein (gelassen und sicher das Leben annehmen)
  • Problemaufhebung (z.B. nicht sagen können was man will)

 

Hypnosecoaching für Führungskäfte und Vertrieb

Auf Grund meiner eigenen jahrzehntelangen Erfahrung als Führungskraft und Unternehmer kenne ich Situationen, in denen trotz Führungskräfteseminaren und Vetriebstrainings einfach die erwartete Leistung ausbleibt. Wo sprichtwörtlich  die "tausend PS unter der Haube nicht auf die Strasse gebracht werden können". Das ist nicht nur frustrierend für Vorgesetzte und Mitarbeiter. Die Stimmung sinkt auf beiden Seiten, Kosten steigen ohne Rückfluss , die Loyaliät leidet und im schlimmste Fall folgt eine Kündigung.

 

Beispiel für ein Hypnosecoaching mit Schwerpunkt Vertrieb:

Die Unternehmensleitung setzt sich immer wieder die Steigerung des Rohertrages und der Handelsspanne zum Ziel. Sie investiert in Schulungsmaßnahmen zur Preiskommunikation und Einwandbehandlung. Doch weshalb bleiben die erhofften Ergebnisse aus?

Gründe dafür könnenz.B. sein, dass:

  • Mitarbeiter die kognitiv erworbene Fähigkeiten und erlernten Instrumente aus den Trainings nicht abrufen können
  • es im Unterbewussten eine Blockade gibt, so zu handeln wie gelernt
  • Mitarbeiter unbewusst nicht einverstanden sind mit dem Erlernten.
  • Mitarbeiter kein Selbstvertrauen in das eigene Können haben und damit in alte Muster zurückfallen.

Die Gründe sind oberfflächlich betrachtet nicht erkennbar und hier drin besteht das eigentliche Problem.

 

Im 1:1 Hypnosecoaching gehe ich mit Ihnen zusammen den oftmals alten, in der Kindheit angelegten Mustern auf die Schliche. Somit können diese hinterfragt und umgedeutet werden. Sie können dadurch frei werden und tatsächlich nachhaltig Veränderungen vornehmen. so dass Sie sie umdeuten können und damit frei werden. Das Resultat ist, dass das erworbene technische Wissen tatsächlich in Handlung umgesetzt werden kann.

 

Durch ein Hypnosecoaching lassen sich also Veränderungsprozesse erfolgreich begleiten. Die Beziehung zwischen Unternehmen, Vorgesetzen und Mitarbeitern. Wenn diese Pfeiler gestärkt werden, ist der wirtschatliche Erfolg eine logische Konsequenz.

 

Weitere Beispiele könnten sein:

  • Jahreszielgespräche (sagen was man wirklich will) für Vorgesetzte und Mitarbeiter (!)
  • Stabilität bei Reklamationen und Einwänden
  • Zielfindung und Visionsdesign
  • Gescheitert? Es geht weiter!

 Gerne bespreche ich mit Ihnen Ihr individuelles Thema.