Was ist Reinkarnation oder Rückführung?

 

BildDas Eintauchen in frühere Leben kann eine spannende und heilbringende Erfahrung sein. Nichts in diesem Universum geht verloren, nichts ensteht einfach so ohne Ursache und Wirkung. Es ist Fakt, dass ständig und in jedem Moment entwas neu zum Leben entsteht - ob man nun an eine Wiedergeburt der Seele glaubt oder nicht. Wäre all dies nicht so, dann wäre die tiefe, allumfassende Balance unserer Welt nicht gegeben. Wenn etwas vergeht, dann muss etwas entstehen und zwar im gleichen Augenblick. Wir nennen das "Wandel" 

Erinnnerungen daran sind Informationen, die genauso vererbt werden , wie körperliche Merkmale.

 

Während einer Reinkarnationssitzung schauen Sie tief in Ihr Unterbewusstsein, in der all diese Informationen gespeichert sind. Ihnen öffnet sich das Tor zum kollektiven Unterbewusstsein und zum all umfassenden Bewusstsein. Diese Reise kann Ihnen tiefe Erkenntnisse über sich selbst bringen. Meine Aufgabe ist es  sie dabei zu begleiten, zu führen und sie wieder gut und sicher nach Hause, ins Hier und Jetzt zu bringen.

 

Es macht auch nichts, wenn jemand all das für Hokuspokus hält. Für skeptischen Menschen kann eine Rückführung eine gute Gelegenheit sein, um seinem Unterbewusstsein Form und Gestalt zu geben. Eine Art Spiegel, der er sich selbst vorhalten kann und der durchaus unterhaltsam sein kann.